Preisverleihung 'Stadtradeln'

 

138 aktive Radler haben dazu beigetragen, dass unser Bildungszentrum einen hervorragenden 2. Platz beim diesjährigen Stadtradeln erreichen konnte. Mit den 21.199 gefahrenen Kilometern konnten 3116 Kilogramm CO2 eingespart werden. 

Neben einer Urkunde wurde St. Kilian mit 300 Euro bedacht. Dieser Betrag wird in die Fahrrad-Infrastruktur der Schule investiert, welche unter anderem den Schutz der Radfahrer in den Mittelpunkt stellt. Da es immer noch eine große Zahl aktiver Radfahrer über das Ende des diesjährigen Stadtradelns hinaus gibt, wurden zusätzlich 50 Kinder-Warnwesten überreicht, welche die aktiven Radler aus den Klassen 5 und 6 erhalten habe.

Nochmals herzlichen Glückwunsch an alle Radler zu diesem grandiosen Ergebnis, welches nebenbei Umwelt schont und die Gesundheit fördert!

Suche