Auszeichnungen für die Klasse 5b

 

Gleich zwei tolle Auszeichnungen hat die Klasse 5b in der letzten Woche erhalten:

Zum einen bekam die Klasse Besuch von Frau Piontek vom Katholischen Jugendreferat der BDKJ-Dekanatsstelle Heilbronn-Neckarsulm. Die Klasse wurde zum Gewinner der der Aktion "Wertschätzung" gekürt, bei dem Postkarten gestaltet werden durften, die zum Ausdruck bringen sollten, was die Kinder an ihrem Leben besonders schätzen. Die Postkarten sollen an verschiedenen Orten ausgestellt werden, ein Teil im Jugendhaus, ein Teil auch an St. Kilian. Als Preis gab es eine Box voller Spiele für die Klasse, die gleich angespielt werden durften und den Kindern große Freude bereitet haben. Die Box bleibt künftig im Klassenzimmer, Spiele können während der Mittagsfreizeit entliehen werden.

Darüber hinaus bekam die Klasse 5b per Post ein Schreiben und eine Urkunde des Ministeriums für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg, da sie erfolgreich am "Landeswettbewerb Tierschutz – Schülerinnen und Schüler machen sich für Tiere stark“ teilgenommen hat. Zusätzlich gibt es 100 Euro für die Klassenkasse. Die SuS hatten für den Wettbewerb eine Ausstellung mit Plakaten verschiedener Tiere und deren Schutzmöglichkeiten im 5er-Flur ausgestellt. Weitere Infos zu diesem Wettbewerb gibt es unter: 

https://mlr.baden-wuerttemberg.de/de/unser-service/wettbewerbe-und-auszeichnungen/landeswettbewerb-tierschutz/

 

Impressionen von beiden Ereignissen sind in der Bilder-Galerie zu sehen.

Herzlichen Glückwunsch an die Klasse 5b!

Suche