Bagger rollen an St. Kilian

 

Nun ist es so weit, die ersten Baumaßnahmen für den neuen Erweiterungsbau von St. Kilian haben begonnen. Mittlerweile wurde der Umzug der großen Kletterspinne vorbereitet, die Fundamente sind bereits ausgeschachtet. Noch vor Weihnachten wird die Kletterspinne ab- und am künftigen Standort aufgebaut. Hinter dem jetzigen Betreuungsgebäude beginnt anschließend das Verlegen von unterirdischen Leitungen, der eigentliche Baubeginn für das Erweiterungsgebäude ist dann im kommenden Frühjahr. Spätestens zu Beginn des Schuljahres 2022/2023 kann mit der unterrichtlichen Nutzung dieses Gebäudes begonnen werden. In unregelmäßigen Abschnitten werden wir über den Baufortschritt berichten.  

Aktueller Baufortschritt:

Ende Dezember 2020: Die Kletterspinne steht nun an ihrem neuen Platz. Wenn die Abnahme erfolgt ist, kann sie wieder benutzt werden!

Suche