Bagger rollen an St. Kilian

 

Nun ist es so weit, die ersten Baumaßnahmen für den neuen Erweiterungsbau von St. Kilian haben begonnen. Mittlerweile wurde der Umzug der großen Kletterspinne vorbereitet, die Fundamente sind bereits ausgeschachtet. Noch vor Weihnachten wird die Kletterspinne ab- und am künftigen Standort aufgebaut. Hinter dem jetzigen Betreuungsgebäude beginnt anschließend das Verlegen von unterirdischen Leitungen, der eigentliche Baubeginn für das Erweiterungsgebäude ist dann im kommenden Frühjahr. Spätestens zu Beginn des Schuljahres 2022/2023 kann mit der unterrichtlichen Nutzung dieses Gebäudes begonnen werden. Insgesamt werden 3 Räume entstehen, die durch flexible Wände zu einem großen Saal umfunktioniert werden können. Der Fachbereich Musik wird dann in diesem neuen 'Musischen-Haus' untergebracht sein.

In regelmäßigen Abständen werden wir über den Baufortschritt berichten.  

Aktueller Baufortschritt:

Ende Dezember 2020: Die Kletterspinne steht nun an ihrem neuen Platz. Wenn die Abnahme erfolgt ist, kann sie wieder benutzt werden!

Januar 2021: Die Kletterspinne darf wieder benutzt werden, allerdings kommen momentan auf Grund der Schulschließung nur wenige Kinder in den Genuss...

Anfang Februar 2021: Jetzt werden Fernwärme, Gas und Wasserleitungen freigelegt, anschließend verlegt, damit die Fundamente für das neue Gebäude gesetzt werden können.

Ende März 2021: Bis Anfang Mai sollen die oben genannten Arbeiten beendet sein, sodass mit dem Neubau begonnen werden kann. Die Ausschreibungen laufen...

Suche