Übergabe eines neuen Lüftungssystems

 

Großer Bahnhof im Klassenzimmer E105 von St. Kilian. Den Schulleitern Herr Kammerer und Herr Hennen wurde das neu eingebaute professionelle Lüftungssystem übergeben und deren Funktionsweise erläutert.

Unser besonderer Dank gilt Herrn Michael Hagedorn. Seine Enkelin ist Schülerin am Bildungszentrum und er hat sich überlegt, wie er in diesen schwierigen Zeiten etwas Gutes tun kann und kam auf die Idee, eine Luftfilteranlage zu spenden. An dieser Stelle möchte sich das gesamte Bildungszentrum vielmals für dieses großzügige 'Geschenk' bedanken!!! DANKE!

Den Einbau dieser Anlage übenahm die Firma IKG Industriekälte GmbH & Co KG. Deren Geschäftsführer Marcus Eberhardt erläuterte bei der Übergabe die Funktionsweise dieser sogenannten 'Anti Covid Box'. Diese Anti Covid Box funktioniert nach dem Quellluftprinzip. Dabei wird ca. 3 C° kältere, frische Luft von unten eingeblasen. Diese strömt mit der Thermik, die von technischen Geräten, Körperwärme und der ausgeatmeten Luft (Aerosole) ausgeht, nach oben und wird abgesaugt. Der so entstehende Luftkreislauf verhindert eine Vermischung der Raumluft. Die Luft strömt von unten nach oben. Der Nutzen ist nicht nur gegen Covid & Grippe gegeben, sondern auch gegen weitere luftschwebenden Bakterien und Viren. Außerdem sorgt die CO2-Reduzierung in Räumen für eine Konzentrationssteigerung und wirkt gegen schlechte Gerüche. Weitere Infos und Daten kann man hier einsehen: https://ikg-industriekaelte.de/die-anti-covid-box/

Bei der Erstinbetriebnahme der Anti Covid Box war Herr Torsten Zörner von der Würth Leasing GmbH & Co. KG ebenfalls anwesend. Herr Hagedorn organsiert darüber den Mietkauf der Lüftungsanlage.  

Für den Einbau in das Zimmer E105, welches aktuell das Klassenzimmer der 10e ist, entschied sich die Schulleitung aus zwei Gründen: Einerseits bestanden bislnag aufgrund nur eines Fensters Schwierigkeiten beim ordnungsgemäßen Lüften, andererseits befindet sich das Zimmer direkt an der lauten, viel befahrenen Stuttgarter Straße. Durch den Einbau werden nun Luftqualität verbessert und Verkehrslärm verringert.

Nochmals ein herzliches Dankeschön an Herrn Michael Hagedorn

 

Die Fotos stammen von Kristof Poggel von 'artofpoggel'

 

 

Suche