"Götterball" der 6. Klasse

 

In der Klasse 6c wurde am letzten Tag des Schuljahres zum "Ball der Götter" eingeladen. Die Schülerinnen und Schüler konnten unter Anleitung ihres Lateinlehrers Herr Farkas sprichwörtlich in die Rolle ihres Lieblingsgottes - oder göttin schlüpfen und sich dementsprechend mit passenden Accessoires bekleiden. Die Bühne war dann frei für die Präsentation der einzelnen Göttinnen und Götter, abgerundet hat das prominente Treiben ein dazu passendes Götterquiz, bei dem man ein Diplom als "offiziell anerkannte/r Götterexperte/in" einheimsen konnte. Mit hoffentlich göttlichen Fähigkeiten ausgerüstet wurden die Schülerinnen und Schüler der Klasse danach in die Sommerferien entlassen.

Suche