Frederick-Tag an der Grundschule

 

Am 27.10., fand an unserer Schule der Frederick-Tag statt. Frederick, die Wörter-Farben-und-Sonnenstrahlen sammelnde Maus, nach dem bekannten Bilderbuch von Leo Lionni, ist seit vielen Jahren Namenspatin für die bekannteste Literaturaktion in Baden-Württemberg. An diesem Tag stand das Thema Lesen im Mittelpunkt. Die Schülerinnen und Schüler hatten Zeit in ihren eigenen Büchern zu lesen oder sich mit anderen Büchern zu beschäftigen. Verschiedene Personen aus dem Bildungszentrum St. Kilian lasen aus eigenen Büchern vor. Die Kinder lauschten gespannt unter anderem den Geschichten vom Mondscheindrache, vom kleinen Gespenst, vom kleinen Vampir und natürlich von Frederick. In manchen Klassen wurden Lesefreunde gebastelt oder mittels einer Lesespur ein Rätsel gelöst. Am Ende des Fredericktages hatten die Kinder spannende und lustige Geschichten gehört und selbst gelesen und sind mit viel Freude der Literatur begegnet. 

Suche