Schulabschlüsse

Die Gemeinschaftschule an St. Kilian bietet folgende mögliche Schulabschlüsse: Schüler, die im neunten Schuljahr durchgehend auf dem grundlegenden Niveau arbeiten, absolvieren den Hauptschulabschluss. Wer im zehnten Schuljahr durchgehend auf dem mittleren Niveau arbeitet, beendet seine Schulzeit an der Gemeinschaftsschule mit dem Realschulabschluss. Über den Realschulausetzer kann auch die allgemeine Hochschulreife abgelegt werden.

Bei entsprechendem Notendurchschnitt ist es möglich auf den einjährigen Realschulaufsetzer am Bildungszentrum zu wechseln, um sich auf die Kursstufe vorzubereiten. Hierdurch können unsere Schüler der Gemeinschaftsschule in neun Jahren zum Abitur gelangen. Alle Prüfungen (Haupt- bzw. Realschulabschlussprüfung) sind identisch mit den staatlichen Schulabschlüssen.

Suche