Kennenlern- und Schulfest

Der Weg an unser Bildungszentrum

Aufnahmeverfahren

In jedem Schuljahr gibt es ein Hauptaufnahmeverfahren, das mit ersten Infoveranstaltungen im November beginnt, die Unterzeichung des Schulvertrages im März beinhaltet und mit dem Kennenlernfest im Juli endet.

Das Verfahren selbst erfolgt in drei Schritten.

Unverbindlicher Aufnahmeantrag

Der Schüleraufnahme geht die Abgabe eines für beide Seiten unverbindlichen Aufnahmeantrags voraus. Gerne können Sie uns diesen faxen oder gescannt per E-Mail schicken.

Fax: 07131/ 8 99 58 - 49

mail(a)bz-stkilian.de

Aufnahmegespräch

Das Aufnahmegespräch erfolgt im Februar oder Anfang März und unterscheidet sich in Grundschule und den weiterführdenen Schulen leicht.

Grundschule

In der Grundschule besuchen die Kinder in einer Kleingruppe die Kinderschule. Parallel dazu führt die Schulleitung ein Gespräch jeweils mit den Eltern eines Kindes oder mindestens mit einem Erziehungsberechtigten.

Weiterführende Schulen

Bei den weiterführenden Schulen erfolgt ein Gespräch mit der Schulleitung, dem Kind bzw. dem Jugendlichen und mindestens einem Erziehungsberechtigten.

Das Aufnahmegespräch dient einem ersten, gegenseitigen Kennenlernen. Termine können Sie unter anderem an den Infoabenden oder am Tag der offenen Tür vereinbaren.

Schulvertrag

Mit Abschluss des Schulvertrages wird ihr Kind und Sie als Familie formal zum entsprechenden Zeitpunkt in die Schulgemeinschaft aufgenommen. 

In der Grundschule erfolgt zur Vorbereitung auf den Schulstart über 4-6 Wochen eine Kinderschule. Diese findet im Frühsommer immer mittwochs am Nachmittag statt.

Beim Kennenlernfest Ende Juni / Anfang Juli kommen alle Klassen und alle Eltern erstmalig zusammen. Mit dem Übergang in unser Schulfest werden alle neuen Kilianer die Schulgemeinschaft aufgenommen.

Quereinstieg

Prinzipiell ist auch ein Quereinstieg in andere Klassenstufen möglich, sofern in der entsprechenden Klasse noch ein Platz frei ist.

Vorraussetzung ist auch hier der unverbindliche Aufnahmeantrag, wir kommen dann auf Sie zu.

Wir bedanken uns an dieser Stelle gerne für die Unterstützung durch unseren Förderverein.

weiterlesen >>

Suche