9. Spendenlauf des Bildungszentrums für Projekte in Tansania und Uganda

Es war wieder eine tolle Atmosphäre: Auch der 9. Spendenlauf für Afrika konnte bei strahlender Sonne auf dem 1km langen Rundparcours auf dem Gaffenberg durchgeführt werden.

Seit Jahren unterstützt die Schulgemeinde von St. Kilian zwei soziale Projekte in Tansania und Uganda. Nähere Infos zu den Projekten gibt es auf der Homepage unter „Bildungszentrum – Soziale Projekte“. Im Vorfeld suchten die Schüler Sponsoren, die bereit waren, für jede gelaufene Runde einen beliebigen Betrag zu spenden.

Das Engagement, mit dem sich Schülerinnen und Schülern aller Klassenstufen für den guten Zweck  „bewegten“ war groß. Ehrgeizig und oft hochmotiviert machten sie sich auf die Runden. Auch die eine oder andere Lehrkraft war für den Ausdauerlauf zu begeistern. In den kommenden Tagen werden die Laufkarten ausgewertet. Der erlaufene Spendenbetrag wird bei den Sponsoren eingesammelt und schließlich bei den Klassenlehrer abgegeben. Alle sind schon gespannt auf das diesjährige Ergebnis.

Das Organisationsteam der Fachschaft Sport wurde tatkräftig unterstützt von Schülern der Klasse 11, die beim Runden zählen halfen und fleißig Apfelschnitze schnippelten. Auch die Schulsanitäter waren komplett in Bereitschaft und hatten glücklicherweise nur kleinere Blessuren zu versorgen.

Suche